27. Juli 2022
TIPP: Wichtige Richtlinien fürs Maulkorbtraining: Planen Sie genügend Zeit fürs Training ein Trainieren Sie in einer entspannten, störungsfreien Umgebung Achten Sie auf IHRE Stimmung; sind sie stets positiv motiviert und mit Freude beim Training; an schlechten Tagen verzichten Sie lieber aufs Maulkorbtraining Verwenden Sie für das Training eine besondere Belohnung – so ist der Hund besonders motiviert und freut sich auf das Training

22. Juli 2022
Heute hat Loisl seine erste, längere Autofahrt (ca. eine halbe Stunde) unternommen und ist das erste Mal hinten im Lada im Transportkäfig mitgefahren. Loisl ist anfänglich nur kurze Strecken mit uns gefahren und dann auch stets vorne im Fahrgastraum (Beifahrer-Fußraum). So hat er sich langsam an die Geräusche und die für Hunde untypische Fortbewegungsart gewöhnen können. Mittlerweile ist Loisl ein begeisterter Autofahrer und freut sich immer wenn er mitfahren darf. Die Gewöhnung ans...

19. Juli 2022
Loisl wächst und wächst und wird auch immer aktiver. Mittlerweile erkundet er auch schon einmal alleine sein zu Hause - und da im Sommer unter tags (wenn wir zu Hause sind) auch stets die Tür zur Terrasse offen steht - geht er auch schon mal ohne menschliche Begleitung in den Garten oder in den Hof. Was es da alles zu entdecken gibt, ist für Loisl immer sooooo aufregend und spannend. Es gibt auch immer wieder neue Gegenstände und / oder Plätze, die neu und interessant sind. Heute hat...

18. Juli 2022
Heute hat Loisl unseren "Haustierarzt" - Dr. Waxenecker - kennengelernt. Alle unsere Tiere - die Ziegen, die Minipigs und auch die Hunde sind der Überzeugung, dass er der beste Tierarzt ist. Auch der Loisl hat daher heute das erste Mal den Joshi (so der Spitzname von Dr. Waxenecker) besucht. In seiner ruhigen und professionellen, entspannten Art hat er den Loisl untersucht und ihm die zweite Impfdosis verpasst. Nachdem alles erledigt war gab es dann auch ein ganz tolles Leckerchen als...

12. Juli 2022
Heute hat Loisl die Ayden kennen gelernt. Ayden war bei uns zum Welpentraining. Sie ist ein sehr selbstbewusstes Irish Terrier Mädl. Viel selbstbewusster als unser Loisl. Darum hat es auch einige Zeit gedauert, bis der Funke übergesprungen ist und die beiden begonnen haben miteinander zu spielen.
10. Juli 2022
Heute waren wir mit dem Loisl am Wachberg auf der Fliegerwiese. Die Fliegerwiese ist ein sehr interessantes Biotop mit unglaublich vielen unterschiedlichen Pflanzen, Blumen, Kräutern und Tieren. Das Ziel ist es, das Loisl seine Umwelt als zukünftiger Hütehund mit allen Sinnen kennen lernt. Denn er muss in Zukunft wissen, was seine behüteten Tiere fressen dürfen und was nicht. TIPP: Gestalten Sie die Ausflüge für Ihren Welpen immer sehr abwechslungsreich. Bieten Sie Ihrem Welpen immer...

07. Juli 2022
Heute haben wir mit Loisl eine etwas größere Tour unternommen. Wichtig dabei ist, dass der Welpe immer nur kürzere Strecken selbst läuft. Nach einigen Minuten hat er dann wieder gemütlich im Hunderucksack Platz genommen und konnte sich ausrasten. So ging das abwechselnd - mal rein und getragen werden und dann wieder raus und selbst laufen, schnüffeln, unterschiedliche Böden kennenlernen (Waldboden, Wiese, Steinchenweg, usw.) Loisl konnte viele Eindrücke sammeln uns war nach dem Ausflug...

03. Juli 2022
Heute war Loisl wieder mit auf der Streuobstwiese. Auf dem gut abgelagerten Ziegenmisthaufen haben wir heuer Kürbisse, Tomaten, Zuckermais, Stangenbohnen und Zucchini angepflanzt. Alles wächst hervorragend ohne Bewässerung. Der Zuckermais schmeckt vor allem den Rehen ganz hervorragend. Davon werden wir keinen einzigen ernten. Alles andere interessiert weder Rehe noch Kaninchen. Loisl hat bei seinem Spaziergang entlang des Gemüsebeetes einen Hokkaidokürbis entdeckt und natürlich musste...

02. Juli 2022
Heute war Loisl das erste Mal am Wachberg. Genauer gesagt auf unserer Streuobstwiese. Natürlich war das megaanstrengend und vor allem gab´s viele neue Eindrücke und Geräusche. Da fuhr ein Traktor, dort klopfte ein Specht und auch der Wind hat sich ganz anders angehört als zu Hause. Vorsichtshalber hat Frauchen den Hunderucksack mitgenommen und der ist eine feine Sache für kleine Welpen. Nach 10 Minuten auf der Streuobstwiese war Loisl fix und fertig und froh, sich im Hunderucksack...

29. Juni 2022
Heute haben Loisl und Nimoeh jeweils ein Bärchen zum Spielen bekommen. Ein kleines, helles für Loisl und ein größeres, dunkelbraunes Bärchen für Nimoeh. So wie es auch bei Menschen-Geschwistern zu beobachten ist, ist es auch bei den beiden Fellnasen - interessant ist immer gerade das, was gerade der andere hat :-) ... Es hat daher nicht allzu lange gedauert und schon war die erste Rangelei im Gange - ein Gezerre, ein Geziehe und ... sehen Sie selbst im nachstehenden Video ... es ist...

Mehr anzeigen