JUNGHUNDEKURS - problemlos durch die Hundepubertät


Ab der 16. Lebenswoche bis zum 1. Lebensjahr ist Ihr Hund ein JUNGHUND.

ACHTUNG! eine heikle und prägende Zeit in der Ihr Hund die Pubertät mit allen typischen Erscheinungen durchläuft. Als "Halbstarke" sind die Hunde oft unkonzentriert, manchmal aufmüpfig, manchmal wollen sie das Kommando in der Familie übernehmen - daher ist jetzt Hundeerziehung und Konsequenz das Hauptthema. 


DAUER: Einheiten á ca. 45 Minuten

KURS - Preis: € 199,-- (5-er Block)

KURS - Preis: €379,-- (10-er Block) 


Im Einzeltraining oder in der Kleingruppe bereitet Sie und Ihren Junghund auf ein glückliches gemeinsames Leben vor. Die kleine Gruppe von 2 bis maximal 4 Hunden und eine bestmögliche Passung der KursteilnehmerInnen garantiert ein konzentriertes Arbeiten in entspannter Atmosphäre und gibt ausreichend Zeit und Raum für Fragen und Wünsche. 

 

Ihr Junghund lernt

  • Grundgehorsam
  • richtig spielen 
  • Aufmerksamkeit halten
  • Leinenführigkeit
  • erste Kommandos OHNE Leine
  • aggressionsfreie und konfliktfreie Begegnungen mit Artgenossen und anderen Tieren
  • entspannte Begegnungen mit fremden Menschen in Stadt und Land, und

wir arbeiten weiter an einer vertrauensvollen und gewaltfreien Mensch-Hund-Beziehung. 

 

Weiters fahren wir gemeinsam mit Ihrem Junghund in die Stadt. Wir besuchen den Wochenmarkt, den Bahnhof, ein Einkaufscenter, lernen Liftfahren und das richtige Verhalten in öffentlichen Verkehrsmitteln. Jetzt lernt der Junghund all das, was für seinen zukünftigen Alltag wirklich wichtig ist. 

 

Voraussetzungen:

  • Erstgepräch, um Sie und Ihren Junghund kennen zu lernen (dies entfällt bei AbsolventInnen unseres Welpenkurses)
  • Teilnahme ab der 16. Lebenswoche
  • Einhaltung der W.I.I.TT-Etikette und der AGBs Voraussetzungen