Gezieltes Bewegungstraining - mehr Lebensqualität für Ihren Hund


Muskelaufbau für den Hund, Koordinationstraining für den Hund und Konditionsaufbau für den Hund, verbunden mit geistiger Anregung sind die Grundbausteine für eine gute Hundefitness vom Welpen bis zum alten Hund. Was für Menschen gilt, gilt auch für unsere Hunde: "Trainiere deine Fähigkeiten oder sie gehen verloren". 

Im Alltag sind die Bewegungsmuster unserer Hunde oft sehr einseitig und eingeschränkt. Das hat zur Folge, dass Fähigkeiten unserer Hunde verloren gehen, die Beweglichkeit drastisch abnimmt und sich der Gesundheitszustand  - vor allem des Gelenksapparates - verschlechtert. Gezieltes Bewegungstraining verbessert die Koordination, baut zielgerichtet einzelne Muskelgruppen auf und steigert somit Beweglichkeit, Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden Ihres Hundes. 

 

Bewegung regt den Stoffwechsel und die Durchblutung an, trainiert das Herz-Kreislaufsystem und sorgt für den Erhalt von Knochen- und Gelenksgewebe. Gleichzeitig wird durch gezieltes Beweglichkeitstraining die Gelenksbeweglichkeit und die Geschmeidigkeit von Muskeln und Sehnen gefördert. Bei Bewegung in der frischen Luft wird zudem noch zusätzlich die Versorgung des Körpers mit Sauerstoff deutlich verbessert. 

 

Durch gezieltes Bewegungstraining kann vermieden werden, dass Tiere sich falsche Bewegungsabläufe und / oder Schonhaltungen angewöhnen und dadurch andere Bereiche des Körpers überlasten. Es kann so Muskelverspannungen und Folgeschäden entgegengewirkt werden.

 

Genaue Kenntnis der Zusammenhänge des Bewegungsapparates und der daraus abgeleiteten Techniken, umfassendes Wissen der funktionellen Anatomie, Physiologie, Trainingslehre und Psyche ermöglichen es mir, ein auf Ihr Tier INDIVIDUELLES Programm auszuarbeiten. Damit ist ein lebens-langes Wohlbefinden, Leistungsfähigkeit und Beweglichkeit für Ihren Hund möglich.

  

Bewegungstraining eignet sich für alle Hunde aller Größen -  vom Welpen, Seniorhund bis zum Leistungshund, Diensthund, Jagdhund, Ausstellungshund, aktiven Sporthund, usw.  


AKTIVE BEWEGUNG ist UNVERZICHTBAR und WICHTIG um den Körper  GESUND und LEISTUNGSFÄHIG zu erhalten. Durch gezielte Übungen soll Ihr Hund seinen eigenen Körper wieder bewusster wahrnehmen.

 

AKTIVES BEWEGLICHKEITSTRAINING besteht aus Übungen mit und auf verschiedenen Geräten, aber auch aus Übungen mit dem eigenen Körper und ohne Hilfsmittel. Ihr Hund wird dabei nicht nur körperlich sondern auch geistig gefordert und dadurch ausgelastet. Ziel der Übungen ist nicht Schnelligkeit - vielmehr achte ich auf körperbewusste und konzentrierte Ausführung der Übungen.

Die Hunde lernen spielerisch ihren Körper kennen, verbessern ihr Körperbewusstsein, ihre Balance und Koordination und es fördert ihre Beweglichkeit. Weiters fördert das AKTIVE BEWEGUNGSTRAINING die MENSCH-HUND-TEAM-BINDUNG und es wird spielerisch am Grundgehorsam gearbeitet.

 

Ich zeige Ihnen einfache und komplexe Übungen, die Sie als Tierbesitzer in den Alltag mit Ihrem Liebling einbauen und ohne großen Aufwand zu Hause oder in den täglichen Spaziergang einbinden können. Es kann so im Idealfall das Wohlbefinden rasch und nachhaltig gesteigert werden. Zudem kommt es rasch zu einer verbesserten Wahrnehmung des eigenen Körpers (verstärkt somit das Körperbewusstsein), einem erhöhten Leistungsniveau und einem verbesserten Gangbild.

 

Moderates, regelmäßiges Bewegungs- und Beweglichkeitstraining trägt außerdem maßgeblich zum MUSKELERHALT bei, was besonders bei älter werdenden Hunden  ein wichtiges Thema ist. 


DAUER:  Einheiten á ca. 30 Minuten

 Preis: € 30,-- 

Preis: € 145,-- (5er Block)

Preis: € 279,-- (10er Block)


HINWEIS: Bei gesundheitlichen Beeinträchtigung Ihres Hundes, sollte im Vorfeld mit Ihrem behandelnden Tierarzt Rücksprache gehalten werden, ob gezieltes Bewegungstraining sinnvoll bzw. erlaubt ist oder nicht. Ich übernehme keine Verantwortung und Gewähr für Verletzungen, die möglicherweise beim der Ausführung der Übungen entstehen können.